T&c Musterhaus

Das T&C Family Album dieser Woche findet Iman in einem traditionell bemalten Haus des Ndebele in Südafrika. Für die Januarausgabe 1992 packte das somalische Model, das wenige Monate später den Sänger David Bowie in Lausanne heiraten würde, Natori-Kleider, Ciro-Schmuck und Whithall & Shon-Kopfschmuck und machte sich auf den Weg in das Dorf Mabhokho nördlich von Durban, wo sie Anekdoten mit den Ndebele-Frauen tauschte, ihr Handwerk beobachtete, ihre dekorativen Wandmalereien bestaunte und sogar ihren Körper malte. (2) Lieferungen (auch Teillieferungen) erfolgen von unserem Lager in Lüneburg aus. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Beschädigung von Waren gilt bei Lieferung oder Versand der Sendung als auf den Käufer übertragen. Verzögert sich die Verbringung und/oder Übergabe aus Gründen, die nicht von Connet verursacht wurden, so erfolgt die Sendung auf Kosten und Gefahr des Kunden unter der Unterlegung des obigen Abschnitts 8 Abs. 8. 3 (Annahmeverzögerung des Kunden). Die fooba GmbH (auch “Provider” genannt) betreibt eine Online-Bestellplattform in Form einer Anwendung für mobile Geräte für den Vertrieb von Speisen und Getränken an Endkunden. Die Nutzung der Anwendung ermöglicht es dem Catering-Unternehmen, seine Produkte für Inhouse- und Take-away-Bestellungen anzubieten.

Die Anwendung fungiert somit als Vermittler für die Bestellung und Bezahlung des Endkunden an das Restaurantgeschäft und als Vermittler für die Produktpalette des Gaststättengeschäfts an den Endkunden. Der Abschluss eines Vertrages über die Bestellung von Waren wird ausschließlich zwischen dem Catering-Unternehmen und dem Endkunden geschlossen (Brokerage-Geschäft auf Provisionsbasis). Die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus den erteilten Aufträgen, insbesondere die ordnungsgemäße Herstellung der Ware, liegt in der alleinigen Verantwortung des Catering-Unternehmens. Obwohl die Ndebele seit mehr als einem Jahrtausend in Südafrika war und so viele zur Arbeit in die Städte flohen, schwand die Tradition der Malerei von Häusern. Die Reise sollte auf diese gefährdete traditionelle Kunst aufmerksam machen und Iman wurde auf Drängen der Fotografin Margaret Courtney-Clarke zum inoffiziellen Sprecher der Kampagne. Verzögert der Kunde die Annahme, ist Connet nach Ermessen von Connet berechtigt, die bestellten Produkte auf Gefahr und Kosten des Kunden zu lagern und ihn damit von etwaigen Verbindlichkeiten zu befreien oder unverzüglich vom Vertrag zurückzutreten.